Regelbetrieb unter Pandemie-bedingungen

So heißt das "Motto" , unter dem wir in das nächste Schuljahr starten

 

2 wichtige Regeln

gelten weiterhin für alle Eltern und Besucher, die unser Haus betreten

Bitte Mund-Nasenschutz tragen

Bitte gleich Hände waschen am Waschbecken im Matschraum (1. Tür links)

 

 

Außerdem gelten weiter die bereits bekannten Regeln zu Husten, Niesen, Hände  geben, Umarmen ....

Und es gibt folgende Abweichungen vom Normalbetrieb:

 

  • Unsere Außengruppe wird vorläufig im Stammhaus in Sindelfingen sein, bis wir einschätzen können wie sich die Situation weiterentwickelt
  • Kinder des Winterhaldenkindergartens und der Winterhaldenschule werden getrennt gefahren, um Durchmischungen von Kindergruppen möglichst gering zu halten
  • Um das Konzept der "stabilen Gruppe" gut umsetzen zu können, haben wir unsere Öffnungszeiten verändert:

Montag - Freitag: 8:15 - 13:00 Uhr

(Ankunft ab 8:00 Uhr)

  • Inklusvies Miteinander ist auf diesem Hintergrund nur auf Sichtkontakt möglich
  • Wir strukturieren den Tagesablauf und das Angebot der Mahlzeiten etwas um. Dies besprechen wir mit den Eltern direkt.
  • Hinweise des Landesgesundheitsamts zum Umgang mit Krankheits- und Erkältungssymptomen finden Sie auf dem folgenden Merkblatt
Umgang mit Krankheits- und Erkältungssymptomen
Fakten_Krankheitssymptome.pdf
PDF-Dokument [342.4 KB]